Notfallnummer Zahnärztlicher Notdienst 01805 986 700

Hier finden Sie uns:
Bommershöfer Weg 2
40670 Meerbusch
(02159) 503 32
info@praxis-thomas-schmidt.de

Behandlungsspektrum

Paradontologie
Durch die Erkrankung des Zahnfleisches und des Knochens, der Paradontitis, verlieren die Mitteleuropäer mehr Zähne als durch Karies.

Von den Folgen der neuen „Volkskrankheit“ sind ca. 70% der Erwachsenen betroffen. Im besonderen Fokus der Erkrankung stehen dabei die Patienten 50 Plus. Unbehandelt führt das, was mit Zahnfleischbluten und Mundgeruch beginnt, zur Zahnlockerung und schließlich zum Zahnverlust.

Damit es nicht erst soweit kommen kann, empfiehlt sich eine rechtzeitige Diagnostik und eine darauf abgestimmte Therapie.

Individuelle Prophylaxe-Konzepte helfen vorzubeugen und zu schützen. Der Behandlungserfolg sollte regelmäßig überprüft werden, um ein erneutes Auftreten der Erkrankung konsequent zu verhindern.

Wer Angst vorm Zahnarzt hat, sollte mut zur Lücke besitzen. Andreas Dunker